Über uns

Firmengründer Jakob Kocher (rechts) gemeinsam mit Prof. Dr. Foerster (links) die gemeinsam die Foersterbrille entwickelt haben.
Firmengründer Jakob Kocher (rechts) gemeinsam mit Prof. Dr. Foerster (links) die gemeinsam die Foersterbrille entwickelt haben.

Unsere Meilensteine


1971 - Gründung durch Jakob Kocher

        - Fertigung des OP-Mikroskops

        - Tübiskop M 10 Watt und M 20 Watt

        - diverse erste Prototypen der Foersterbrille

 

 1978 - Produktionsbeginn in einer Dusslinger Doppelgarage

          - Erste Foersterbrille wird vorgestellt 

          - Zusätzlich beginnen wir mit Lohnfertigungen im Bereich Medizin- und Analysentechnik

 

1985 - Übernahme Wolfgang Kocher, Sohn des Gründers

         - Montage unserer Sehtestgeräte beginnt

 

1988 - Umzug nach Mössingen

         - Einstieg in die CNC-Fertigung

 

1994 - Entwicklung und Herstellung des Dermatologischen Auflichtmikroskops mit Dr. Kreusch

 

2015  - Vorstellung der Foersterbrille mit LED-Beleuchtung

 

2020 - Unsere Foersterbrille erhält das CE-Zertifikat